Parkett verlegen aber richtig

Parkett verlegen richtig
Holz - Parkett ist zeitlos. Aber es kommt auf das richtige Verlegen und die Pflege an.

Parkett verlegen - selber machen?

Haben Sie mal versucht, ein gutes Holzparkett zu verlegen? Wenn Sie es selber machen wollen oder einen Schreinerei Meisterbetrieb beauftragen, sollten Sie sich mit einem Naturholz-Schreinermeister unterhalten.
Bei der Verlegung gibt es so einiges zu beachten. Erfolgt die Parkettverlegung über einer Fußbodenheizung? Ist der Untergrund entsprechend vorbereitet? Es gibt also einige Fragen, wie Parkettverlegen richtig erfolgen muss. Am besten fragen Sie doch gleich eine Schreinerei, die sich auskennt. Spätestens bei der Pflege eines Parketts ist guter Rat gefragt.

Parkettboden vom Schreiner verlegen lassen

FAQ Wie pflegt man Parkett richtig?

Kann man Parkett selbst versiegeln?

Warum? Parkett versiegeln schützt die Holzoberfläche vor Verschleiß und Schmutz. Ein vom Schreinermeister verlegtes Parkett wird immer mit modernem Parkettlack auf Wasserbasis schadstoffarm, nicht brennbar und geruchlos versiegelt. Aber auch nach einiger Zeit Benutzung muss die Versiegelung erneuert werden
Parkett versiegeln

Warum sollte man Parkett ölen?

Warum? Der Wohnraum wird aufgewertet, wenn es fachgerecht gemacht wird. Parkett ölen hat einen Vorteil, das Öl lässt das Parkett atmen und der natürliche Charakter des kostbaren Naturholzes bleibt erhalten. Anfallende Reparaturen am Parkett sind am geölten Produkt leichter durchführbar.
Parkett ölen

Kann man Parkett selbst schleifen?

Warum selbst schleifen? Das ist so eine Sache mit dem selbermachen. Man braucht die richtige Maschine dazu, kaufen lohnt sich nicht, vielleicht noch mieten. Das renovieren des Holz Parkett ist nicht unbedingt eine Heimwerkersache. Nichts ist unmöglich, die Schreinerei Grabrucker als Meisterbetrieb macht das für Sie, dafür sind Fachleute da. Leider sehen wir öfters Holzparkett, das im Selbstversuch kaputt gemacht wurde.
Parkett schleifen

Wie reinigt man Parkett?

Einfachste Art das Parkett zu reinigen, ist mit einer nicht kratzenden Bürste abzusaugen. Sie sollte unten keine scharfen Kanten haben. Geöltes Parkett kann mit Wasser „nebelfeucht“ abgewischt werden, aber achten Sie dabei auf folgendes: >niemals Wasser auf das Holz Parkett gießen, > Wischlappen darf nicht tropfen, > das Parkett ohne normale Reinigungsmittel reinigen, > dem Wischwasser Holzpflegemittel hinzufügen, > keine Mikrofaserlappen verwenden
Parkett reinigen
Stephan Grabrucker

Kann ich Ihnen helfen?

Ich stehe Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung. Meine langjährige Erfahrung als Schreinermeister soll Ihnen helfen, IHR Projekt erfolgreich umzusetzen.
Wir verlegen Ihren Parkett richtig.

Kontaktieren Sie mich, ich freue mich darauf! 

Ihr Stephan Grabrucker
Schreinerei bei Landshut

Kommentare sind geschlossen.